?

Log in

zoozee [userpic]

Spargel mit Eisauce (muß ich noch ausprobieren!)

April 25th, 2008 (03:15 pm)
Tags: , ,

Titel: GEBRATENER SPARGEL MIT EI-SAUCE
Kategorien: Gemüse
Menge: 2 Personen

============================ SPARGEL ============================
1 kg Weißer Spargel
30 Gramm Butter
2 Essl. Zucker
1/2 Orange; Saft und Abrieb

=========================== EI-SAUCE ===========================
150 Gramm Crème fraîche
1 Ei (Größe M)
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Etwas Noilly Prat (trockener Wermut)
1 Frühlingszwiebel; in Ringen
1 Hart gekochtes Ei; in Würfelchen
1/2 Orange; Saft und Abrieb

============================= DAZU =============================
2 Panierte Schnitzelchen
Salzkartöffelchen
Petersilie, gehackt

============================ QUELLE ============================
Ilka
-- Erfasst *RK* 06.05.2007 von
-- Ulli Fetzer

Vorbereitung:

Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
Spargel waschen, schälen. Das hart gekochte Ei pellen, in Würfel
schneiden.

Spargel:

Den Zucker in einer heißen Pfanne schmelzen lassen, Spargel
hinzugeben, etwas ankaramelisieren lassen, Butter hinzugeben und
goldgelb anbraten, mit Orangensaft ablöschen, salzen und pfeffern,
etwas Orangenabrieb hinzufügen. Deckel auflegen und 10 Minuten
dünsten. Spargel aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den
Bratfond etwas einreduzieren lassen, mit Butter montieren und als
Saucenspiegel beiseite stellen.

Ei-Sauce:

Crème fraîche mit dem rohen Ei in einem kleinen Topf bei mittlerer
Hitze unter Rühren kurz zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer und
Noilly Prat abschmecken. Frühlingszwiebelringe, Orangensaft und
Orangenabrieb sowie Ei-Würfel unterrühren.

Anrichten:

Die Ei-Sauce auf dem Spargel anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Dazu passen panierte Schnitzelchen und Salzkartöffelchen. Die
Schnitzel auf dem Saucenspiegel anrichten.

Info:

Für uns ist der eigentliche Gag an diesem Rezept die wunderbare
Eisauce, die weitaus weniger kalorienlastig als die übliche Sauce
Hollandaise ist und durch den Orangensaft und den Orangenabrieb eine
wunderbare Note bekommt.